Schultennismeisterschaften beim TC Mürwik

Stolze Pokalsieger und Medaillengewinner beim Schultennis-Cup

Auf den Außenplätzen und in der Tennishalle des TC Mürwik wurden zum 14. Mal die Nospa School & Tennis Champions-Days ausgerichtet. Dabei spielten 75 Grundschüler der 3. Klassen auf 15 Kleinfeldplätzen ) in einer Haupt- und anschließenden Finalrunde um die Schultennismeisterschaft für Beginner (B-Klasse) und Fortgeschrittene (F-Klasse).
Bei den B-Mädchen wurde Xenia Tschukitu Schultennis-Champion 2019, die Vizemeisterschaft ging an Mayema Ulique. Siegerin bei den F-Mädchen wurde Joyce Schröder, die Iva Muriel Stöben auf den zweiten Platz verweisen konnte.
Ungeschlagen stand in der Konkurrenz Jungen-B Dennis Winschu auf dem Siegertreppchen, doch auch Jannes Petersen und Eduard Schmidt konnten sich über den Silber bzw. Bronzepokal freuen.
Am spannendsten verlief das Turnier bei den Jungen-F. In einem Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich Marek Carstensen und Finn Stadler bis zum Schluss ein packendes Duell. Bei jeweils 4:1 Siegen entschieden in der Finalrunde der Top 6 nur zwei mehr erzielte Punkte die Meisterschaft zugunsten von Marek Carstensen. Zweiter wurde Finn Stadler vor Lewe Tjark Jürgensen.
Alle für die Finalrunde qualifizierten Teilnehmer erhielten eine Einladung zur Teilnahme an einem kostenlosen Ferienkurs, der in den Sommerferien stattfinden wird.
Der Turnierleiter Volkert Schau dankte der Vereinsjugendwartin Wiebke Först, den Klassenlehrern, Eltern und Vereinsspielern für die Turnierunterstützung als Helfer oder Schiedsrichter. Der 1. Vorsitzende des TC Mürwik, Bernd Sennewald, bedankte sich ebenso während der abschließenden Siegerehrung für das 14 jährige Engagement des Hauptsponsors Nord-Ostsee Sparkasse.