Das Ende einer Tennis-Ära


Bernd Sennewald zum 1. Vorsitzenden gewählt

 

Das Ende einer Tennis-Aera
Bisheriger Präsident Peter Toft und neuer Präsident Bernd Sennewald
Neuer Präsident beim Tennisclub Mürwik: Nach 28jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit als 1. Vorsitzender wird Peter Toft von Bernd Sennewald abgelöst.
In seiner letzten Amtshandlung führte Toft die 69. ordentliche Mitgliederversammlung des Vereins durch und machte in seiner Begrüßungsansprache deutlich, dass der TC Mürwik sportlich im Jugend- und Erwachsenbereich erfolgreich und finanziell gesund und darüber hinaus der mitgliederstärkste Verein der Region sei.
In diesem Zusammenhang wurde Zoe Heed als Verbandsmeisterin im Doppel und als bestplatzierte TCM-Spielerin im S-H-Ranking als Nr. 5 der U16 ebenso ausgezeichnet wie Louisa Harck für ihr S-H-Ranglistenposition 7 der U18 und ihre herausragende Turnierleistungen 2017 und zu Beginn dieses Jahres. Weitere Auszeichnungen erhielten die Mannschaftsführerin und Nr. 1 der Damen-Landesligamannschaft Sladjana Andrisani sowie der Herren-Verbandsligaspieler Ruben Karschnick.
Für langjährige Vereinsmitgliedschaft wurden Wolfgang Raube (60 Jahre), Dieter Bünning (50 Jahre) und Karl-Heinz Werth (20 Jahre) geehrt.
Peter Toft bedankte sich bei seinem Vorstand für die langjährige, gute Zusammenarbeit und betonte die gute Jugend- und Vereinsarbeit des Trainers Volkert Schau, sowie der Jugendwartin Wiebke Först.
Nachdem der Sportwart John Morten Schulze und die Jugendwartin Wiebke Först aus ihren Bereichen referiert hatten, ging der Kassenwart Sven Heed auf die finanzielle Lage des Clubs ein und bewertete sie als gesund und ausgeglichen. Heed wurde im Anschluss von den Kassenprüfern eine sehr gute Kassenführung bescheinigt.
Da der bisherige 1. Vorsitzende Peter Toft die Vorstandsbühne verlässt, wurde ihm als Anerkennung und Würdigung seiner langjährigen Verdienste um den TC Mürwik eine Ehrenurkunde überreicht.
Bei den Wahlen wurde der bisherige Beisitzer Bernd Sennewald zum neuen 1. Vorsitzender gewählt.
Seine Ziele sind unter anderem die Einführung des neuen Platzbuchungssystems “Book and Play”, eine bessere Vernetzung und Digitalisierung und darüber hinaus die Führung des Verein in eine sportlich und finanziell erfolgreiche Zukunft.
Neu in den Vorstand gewählt wurde Arne Hay als 2. Sportwart, wiedergewählt wurden die Schriftwartin Sabina Peschel-Dietz und der 1. Sportwart John Morten Schulze.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
1.Vorsitzender Bernd Sennewald,
2. Vorsitzender Michael Kubina,
1. Sportwart John Morten Schulze,
2. Sportwart Arne Hay,
Kassenwart Sven Heed,
Jugendwartin Wiebke Först,
Schriftführerin Sabina Peschel-Dietz,
Posten des Beisitzers ist momentan nicht besetzt