8 Sieger des TC Mürwik beim DEVK-Cup

Das 23. DEVK-Jugend-Förderturnier des TC Mürwik war auch in diesem Jahr ein Anziehungspunkt für die jüngsten Tennisspieler der Region Nord. Dabei gingen 55 fünf- bis zehnjährige Tenniskids aus sieben Vereinen an den Start, um auf 10 Kleinfeldplätzen in zehn verschiedenen Spielklassen zum ersten Mal Turnieratmosphäre zu schnuppern oder möglichst einen der drei Siegerpokale zu erringen. Neben dem Schwerpunkt Tennis floss ebenso ein sportlicher Dreikampf in die Turnier-Gesamtwertung ein.


In der voll besetzten Mürwiker Vereinshalle gab es in der Geschichte des Turniers ein Novum, als sowohl bei den F-Mädchen (Jg. 08/09) mit Sophie Irgan (TC Mürwik, TCM) und Hannah Siebert (Schleswiger TC, STC), als auch bei den F-Jungen (Jg. 10-12) mit Henry Holst und Ole Schapals (beide TCM) jeweils zwei punktgleiche Spielerinnen bzw. Spieler Turniersieger wurden.
Die weiteren Gewinner der Mädchen, die sich den Goldpokal sichern konnten, waren Isabella Mundt (F, Jg. 10/11), Joana Zangana (T-Mädchen, beide Flensburger TC,FTC) , Aurora Andrisani (B-Mini, Jg. 13/14, TCM) und Charlotte Finke (B, Jg. 10/11, TCM), während bei den Jungen Michel Reinicke (T, Jg. 09/10, FTC), Tade Steinegger, Leo Holst (beide F, TCM), Merlin Kilz (B, Jg. 12, STC) und Ben Schmidt (B, Jg10/11)  auf dem Siegerpodest ganz oben standen.

Der gastgebende TC Mürwik wurde in der Vereinswertung mit acht Siegertiteln und sieben weiteren Top 3 Platzierungen erfolgreichster Verein des DEVK-Cups, der Flensburger TC landete mit drei ersten Plätzen auf Rang 2 vor dem Schleswiger TC (2 Siege).

Bei der Siegerehrung, die gemeinsam vom Flensburger Stadtpräsidenten Hannes Fuhrig, und den Turnierleitern Wiebke Först und Volkert Schau durchgeführt wurde, dankte der 1. Vorsitzende des veranstaltenden TC Mürwik, Bernd Sennewald, den DEVK-Versicherungen für die langjährige Turnierunterstützung.

Weitere Ergebnisse:
Minis
Jg.13/14 1. Aurora Andrisani, 2. Louise Sitzwohl, 3. Nick Hahlbeck (alle TCM)
B-Mädchen
Jg. 10/11 1. Charlotte Finke, 2. Lorena Cucic (beide TCM), 3. Lilly Plickert (STC)
B-Jungen
Jg. 12 1. Merlin Kilz (STC), 2. Mats Rothehüser (TCM), 3. Nisse Schmidt-Braess (TC Glücksburg)
Jg. 10/11 1. Ben Schmidt, 2. Ben Andresen, 3. Yoan Maceo Galvez (alle TCM)
F-Mädchen
Jg. 10/11 1. Isabella Mundt, 2. Rebecca Niemeyer, 3. Leona Detlefsen (alle FTC)
Jg. 08/09 1. Sofie Irgan (TCM), 1. Hannah Siebert, 3. Daria Schmidt (beide STC)
T- Mädchen 1. Joana Zangana (FTC), 2. Luise Cicilia Vogt (STC)
F-Jungen
Jg. 10-12 1. Henry Holst, 1. Ole Schapals, 3. Faris Omerbasic (alle TCM)
Jg. 08/09 1. Tade Steinegger, 2. Thilo Forck (STC), 3. Bo Henning Ebsen (Weeser TC)
T-Jungen
Jg. 09/10 1. Michel Reinicke 2. Oskar Kjer, 3. Joran Bonato (alle FTC)
Jg. 08 1. Leo Holst (TCM)

Sechs Mürwiker Siege beim 22. DEVK-Jüngstenturnier

Beim 22. DEVK-Jüngstenturnier, das in der Vereinshalle des TC Mürwik ausgerichtet wurde, konnte mit 56 gestarteten fünf- bis zehnjährigen Tennisspielern ein neuer Teilnehmerrekord verzeichnet werden. Dabei spielten die Teilnehmer von sieben verschiedenen Tennisvereinen auf zehn Kleinfeldplätzen in neun Spielklassen gegeneinander und versuchten, einen der begehrten Pokale zu gewinnen. Neben der Hauptdisziplin Tennis war jedoch ebenso ein sportlicher Dreikampf Bestandteil der Turnierwertung.

Pokalsieger und Medaillengewinner beim DEVK-Jüngstenturnier 2018

Das größte Feld gab es bei den Beginnern der Jungen, die in drei Altersklassen die U10-Meisterschaft ausspielten. Die stolzen Champions Faris Omerbasic (TC Mürwik, Jg. 2011/2012), Oskar Wehberg (TC Mürwik, Jg. 2010) und Thilo Forck (Schleswiger TC, Jg. 2008/2009) konnten sich am Ende über ihren Siegerpokal freuen.

Ebenso souverän sicherten sich die beiden Schwestern Naila (B-2, Jg. 2010/2011) und Mara Sinning (B-1) in ihren jeweiligen Altersklassen ohne Punktverlust und mit der Topplatzierung im Dreikampf den Sieg beim Jüngstenturnier.

In der F-Klasse der Mädchen waren Annika Feddersen (TC Mürwik, Jg. 2008) und Hannah Siebert (Schleswiger TC, Jg. 2009) erfolgreich, während sich bei den F-Jungen Leo Holst (TC Mürwik/TSV Süderbrarup, Jg. 07/08) und Gregor Lorentzen (Schleswiger TC, Jg. 09-11) die Goldpokale holten.

In der Vereinswertung war der auch zahlenmäßig am stärksten vertretene TC Mürwik mit sechs Siegen, sechs 2. und zwei 3. Plätzen nicht zu schlagen. Der Schleswiger TC wurde bei 3 Turniersiegen und einem 3. Platz zweitbester Verein vor dem Flensburger TC (einen zweiten und vier 3. Plätze).

Bei der Siegerehrung, die gemeinsam von Olaf Kopka (DEVK-Versicherungen), vom Turnierleiter Volkert Schau und der TCM-Jugendwartin Wiebke Först durchgeführt wurde, sagte der Hauptsponsor DEVK-Versicherungen seine Unterstützung auch für das Jahr 2019 zu.

Weitere Ergebnisse:

B- Mädchen

Jg. 07-09 2. Rike Krämer (TC Mürwik), 3. Julia Schwarzenberg (Flensburger TC)

Jg. 10/11 2. Malina Langer (TCM), 3. Isabella Barckmann (FTC)

B-Jungen

Jg. 07-09 2. Tade Steinegger (TCM), 3. Momme Jürgensen (Schleswiger TC)

Jg. 10 2. Klaas Wittke (FTC), 3. Maximilian Poppel (TCM)

Jg. 11/12 2. Marcel Dercho (TCM), 3. Nisse Schmidt-Braess (TC Glücksburg)

F- Mädchen

Jg. 07/08 2. Amanda Blohm (TCM), 3. Sofie Irgan (TCM)

Jg. 09/10 2. Zenobia Dewanger (TCM), 3. Joana Zangana (FTC)

F-Jungen

Jg. 07/08 2. Mats Hansen (Weeser TC), 3. Anton Christiansen (FTC)

Jg. 09-11 2. Lewe Schirsching (TC Harrislee), 3. Henry Holst (TSV Süderbrarup)